Wissenswertes über Pilze - Termin verschoben!

Aufgrund der Trockenheit in den letzten Wochen sind in den Wäldern kaum Pilze gewachsen. Der Termin wird daher auf den 9. Oktober verschoben in der Hoffnung, dass bis dahin eine feuchte Witterung eine interessante Pilzvielfalt ermöglicht.

Ob auf dem Boden, an Holz oder am Baum, essbar, ungenießbar oder giftig – die Vielfalt an Pilzen ist gewaltig. Was sind eigentlich Pilze, wie und wovon leben sie? Welche Bedeutung haben sie im Ökosystem und welchen Nutzen für uns Menschen? Welche sind schmackhaft, welche sind giftig?

 

Mit dem Dipl.-Biologen und geprüften Pilzsachverständigen Thomas Homm geht es in den Herrenneuner Wald, einem Mischwald, auf die Suche nach unterschiedlichen Pilzen.

 

Die Pilzwanderung dient nicht vorrangig dem Einsammeln von Pilzen zum persönlichen Verzehr, sondern ist an erster Stelle eine Informations- und Lehrveranstaltung. Wer mag kann gerne Pilze sammeln.

Datum: 25.09.2020  verschoben auf den 09. Oktober !

Zeit: 14:00 Uhr bis 17.00 Uhr

Umfang: 4 Unterrichtsstunden

Dozent: Dipl.- Biologe und geprüfter Pilzsachverständiger (DGfM) Thomas Homm

Veranstaltungsort: Waldgebiet Herrenneuen, Riesweg, 26319 Varel, Treffpunkt Ortschild Neuenwege

Kosten: 30,00 €, ab 11 Teilnehmern 25 €

Teilnehmerzahl: max. 15

 

Information und Anmeldung: 

LEB KAG Wesermarsch

Tel.: 04401/980534 mittwochs 8:00 bis 12:00 Uhr

Sonst Anrufbeantworter, bitte Telefonnummer angeben!

leb@klv-wesermarsch.de